Heute gegen 11.00 Uhr steuerte der Fahrer eines Taxiunternehmers sein Fahrzeug aus Düdelingen in Richtung Zoufftgen. Aus noch ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte frontal gegen einen Baum.
Der Fahrer, alleiniger Insasse, wurde vom Notarzt, sowie den Mitgliedern des Düdelinger Rettungsdienstes versorgt, bevor er von der Feuerwehr  aus seiner misslichen Lage befreit werden konnte. Anschließend wurde er nach Esch/Alzette ins diensttuende Krankenhaus gebracht.
Die Polizei aus Düdelingen nahm den Unfall zur Protokoll.

Vor Ort waren:
- die Ambulanz und die Feuerwehr aus Düdelingen
- der Notarzt aus Esch/Alzette
- die Polizei aus Düdelingen

RTL online

WORT online

TAGEBLATT online

ELDO online

  • Autor: CID.lu
  • Autor: CID.lu
  • Autor: CID.lu
  • Autor: CID.lu
  • Autor: CID.lu
  • Autor: CID.lu
  • Autor: CID.lu
  • Autor: CID.lu
  • Autor: CID.lu

Social



CID SHOP

JoomShaper