Am frühe Samstagabend wurde der Bereitschaftsdienst der Düdelinger Feuerwehr zu einem eher außergewöhnlichen Einsatz gerufen. Einen verletzten Schwan, der hinter ein Haus geflüchtet war, galt es zu bergen. Nach kurzer Zeit gelang es den Rettern mittels ein paar Decken den Schwan einzufangen und ihn anschließend zur Pflegestation für Wildtiere im Park Le'h zu bringen.

Social



CID SHOP

JoomShaper