×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/Interventions/21.11.2013_2_Verkehrsunflle_in_Ddelingen/DSCF4095.JPG'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/Interventions/21.11.2013_2_Verkehrsunflle_in_Ddelingen/DSCF4098.JPG'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/Interventions/21.11.2013_2_Verkehrsunflle_in_Ddelingen/DSCF4099.JPG'

Am heutigen Donnerstagmorgen gegen 08:45 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 in Richtung Luxemburg. Eine Fahrerin verlor, warscheinlich durch die winterlichen Wetterbedingungen, die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte auf den vor ihr fahrenden Wagen auf. Beide Fahrer, jeweils alleinige Insassen, wurden bei diesem Unfall leicht verletzt und zwecks Kontrolle ins diensthabende Krankenhaus nach Esch gebracht.

Vor Ort waren der Rettungswagen und die Feuerwehr aus Düdelingen sowie ein Rettungswagen aus Kayl und die Polizei.

DSCF4095   DSCF4098

 

Kurz nach 10:00 Uhr kam es dann zu einem weiteren Unfall in der rte de Zoufftgen in Düdelingen. Auch hier verlor eine Autofahrerin bei einem Überholmanöver die Kontrolle über ihr Gefährt und rammte den Schulbus der Düdelinger Gemeinde. Zu dem Zeitpunkt befanden sich keine Kinder im Bus sondern nur der Fahrer und eine Begleitperson. Beide blieben unverletzt. Die Fahrerin des Wagens wurde leicht verletzt zur Kontrolle nach Esch ins Krankenhaus gefahren.

Auch hier waren der Rettungswagen und die Feuerwehr aus Düdelingen im Einsatz.

Die Polizei aus Düdelingen nahm den Unfall zu Protokoll.

 

DSCF4099

Social



CID SHOP

JoomShaper