×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 144

Am Sonntagmorgen um 06h40 wurde den Rettungskräften des Düdelinger Einsatzzentrums ein Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 in Richtung Frankreich gemeldet.

Kurz vor der Ausfahrt Düdelingen-Zentrum schrammte ein Autofahrer mit seinem Gefährt die kalifornische Mauer und verlor die Kontrolle über seinen Wagen, was dazu führte dass ein zweites Fahrzeug mit in den Unfall verwickelt wurde. Das zweite Auto stieß dann mit einem Dritten zusammen sodass mehrere Leute dabei verletzt wurden.

Insgesamt wurden drei Leute verletzt und noch vor Ort erstversorgt. Da sich der Zustand eines Betroffenen derart verschlechterte wurde der Notarzt verständigt. Anschließend wurden alle nach Esch/Alzette ins Centre Hospitalier Emile Mayrisch gebracht.

Um die genauen Umstände des Unfalls zu klären wurde seitens der Polizei eine Untersuchung eingeleitet.

Vor Ort waren:

die Feuerwehr sowie 2 Ambulanzen des Einsatzzentrums Düdelingen

der Notarzt aus Luxemburg

die Polizei


rtllu wortlueldo


Social



CID SHOP

JoomShaper