×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 144

In der Nacht zu Samstag um 3:25 Uhr wurde der Bereitschaftsdienst der Feuerwehr des CID erneut alarmiert, diesmal wegen einer starken Straßenverschmutzung durch Boden im Neubaugebiet „Lenkeschléih“. Aufgrund der starken Regefälle hielt auf der Baustelle der provisorische Damm, der das Regenwasser eigentlich zurückhalten sollte, den Wasser- und Schlammmassen nicht mehr stand und brach, woraufhin die angrenzende Straße überspült wurde. Im Laufe des Morgens wurde durch Mitarbeiter der Stadtverwaltung das Auffangbecken mit 80.000 L Wasser und Schlamm entleert sowie durch die Feuerwehr die Straße gesäubert. Das restliche Wasser wurde langsam und kontrolliert in zwei Kanäle abgeleitet. Im weiteren Verlauf des Tages hob ein Bagger dann ein zweites Auffangbecken aus und verstärkte den provisorischen Damm. Die besorgten Anwohner wurden durch die Feuerwehrleute über die Maßnahmen aufgeklärt und beruhigt.

Vor Ort war die Feuerwehr des CID, Mitarbeiter der Stadtverwaltung Düdelingen sowie Verantwortliche und Mitarbeiter der zuständigen Baufirma.

 

20140809 Foto Überschwemmung

Social



CID SHOP

JoomShaper