×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 144

Am Sonntagabend gegen 18:45 Uhr kam es auf einem Feldweg in der Nähe der Autobahn A13 und der Zone Industrielle „Wolser“ zwischen Kayl und Düdelingen zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Motorrädern. Bedingt durch die tief stehende Sonne hatte der erste der beiden Fahrer, die gemeinsam unterwegs waren, eine Schranke auf der Fahrbahn übersehen und durchbrach diese mit voller Wucht. Während dieser Fahrer zu Boden geschleudert wurde, traf die abgebrochene Schranke indes den zweiten Fahrer und verletzte diesen schwer. Beide Fahrer wurden vor Ort durch Ersthelfer und im weiteren Verlauf durch die Besatzungen von zwei Rettungswagen aus Düdelingen sowie des SAMU Esch versorgt und anschließend ins Centre Hospitalier Emile Mayrisch nach Esch/Alzette gebracht. 

Vor Ort waren zwei Rettungswagen sowie die Feuerwehr des Centre d’Intervention Düdelingen, der Notarzt aus Esch/Alzette sowie die Polizei mit zwei Streifenwagen.

Foto 1

Social



CID SHOP

JoomShaper