×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 144

Einsatz für das Düdeinger Einsatzzentrum im Centre Hospitalier Emile Mayrisch

Am heutigen Freitagvormittag gegen 11:30, wurde der Bereitschaftsdienst der Feuerwehr Düdelingen zum „Centre Hospitalier Emile Mayrisch“ nach Düdelingen gerufen, da ein Behälter mit 25 Liter Ottalin ausgelaufen war. Diese Flüssigkeit wird in der Industrie als Bleichmittel eingesetzt.

Da Ottalin sowohl ätzend als auch brandfördernd ist, drang die Feuerwehr mit schwerem Atemschutz in das Gebäude vor. Präventiv wurden Maßnahmen ergriffen um einen eventuellen Brand sofort bekämpfen zu können. Es blieb glücklicherweise bei den Vorsichtsmaßnahmen.

Zusätzlich wurde Großalarm ausgelöst um weitere Atemschutzgeräteträger vor Ort zu haben.

Mit geeignetem Säurebindemittel wurde das Produkt neutralisiert und anschließend fachgerecht entsorgt.

Zu keinem Zeitpunkt des Einsatzes bestand Gefahr für das Personal oder gar die Patienten, sodass das Krankenhaus nicht evakuiert werden musste.

Im Einsatz waren:

-die Feuerwehr aus Düdelingen mit 12 Mann

-die Werksfeuerwehr des "CHEM"

-die Polizei aus Düdelingen

-die Ambulanz aus Düdelingen


rtllu wortlu eldo Tageblatt


 

Social



CID SHOP

JoomShaper