×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 144

Am Donnerstagabend den 27. August um 19:00 Uhr wurde der Bereitschaftsdienst der Feuerwehr und die Ambulanz des Einsatzzentrums Düdelingen zu einem Verkehrsunfall in die Route de Thionville gerufen. Zwei Fahrzeuge aus entgegengesetzter Richtung kommend hatten eine Frontalkollision kurz vor der französischen Grenze. Während der eine Fahrer den Unfall mit nur leichten Verletzungen überstanden hatte, wurde die Fahrerin des anderen Wagens ernsthafter verletzt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug heraus geschnitten werden.

Nachdem die Patientin vor Ort erstversorgt war, wurde sie nach Esch/Alzette ins Center Hospitalier Emile Mayrisch gebracht. Nach dem Abtransport der beiden Autos wurde die Strasse noch von der Feuerwehr gereinigt und wieder für den Verkehr freigegeben. Der gesamte Einsatz dauert knapp eine Stunde.

Durch welche Umstände der passierte wird durch die Polizei ermittelt.

Vor Ort waren:

Die Rettungskräfte des Düdelinger Einsatzzentrums

Sowie die Polizei aus Düdelingen

 

IMG 4498 IMG 4499 IMG 4501 AIMG 4497

 

 

rtllu

 

eldo

 

wortlu

Social



CID SHOP

JoomShaper