Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr des CID in die rte de Burange gerufen. Anwohner hatten in ihrem Keller Gasgeruch gemeldet, der von der Feuerwehr als Geruch nach Fahrzeugkraftstoff identifiziert wurde. Auch von anderen Anwohnern in der Straße wurde der markante Geruch wahrgenommen. Die Feuerwehr spülte den Kanal gründlich durch, ein Mitarbeiter der Stadtwerke kontrollierte sicherheitshalber die Gaszufuhr des Hauses.

Vor Ort im Einsatz war die Feuerwehr des Einsatzzentrums Düdelingen, ein Mitarbeiter der Stadtwerke sowie die Polizei aus Düdelingen.

 

                 Foto 01 Foto 03 Foto 02

Social



CID SHOP

JoomShaper