Gegen 2 Uhr rückten die Rettungskräfte des Düdelinger Einsatzzentrums zu einem Zimmerbrand in die Alexander Fleming Strasse aus. Vor Ort stellte die Feuerwehr fest, dass aus dem Kinderzimmer eines Einfamilienhauses dichter Rauch drang. Ein junges Mädchen hatte  das Feuer in ihrem Zimmer rechtzeitig  bemerkt und ihre Eltern sofort alarmiert. So konnte die Famillie sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die unter Atemschutz vorgehenden Kräfte lokalisierten das Feuer und konnten es schnell löschen. Durch den Brand  und die starke Rauchentwicklung wurde das Zimmer stark beschädigt. Nachdem das Feuer gelöscht war, wurde das Haus mittels  Überdrucklüfter vom restlichen Rauch befreit. Der Vater und die Tochter wurden zur Vorsorgeuntersuchung mit dem Rettungswagen nach Esch ins Krankenhaus transportiert.

Vor Ort waren die Feuerwehr und ein Rettungswagen des Düdelinger Einsatzzentrums sowie der Regionalinspektor.

Die Polizei Düdelingen nahm den Brand zu Protokoll.

20160323 022729 20160323 023017 20160323 023236 20160323 024634

Social



CID SHOP

JoomShaper