Der Bereitschaftsdienst des Centre d'Intervention Dudelange wurde heute Nacht um 3:40 zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person auf dem CR160 zwischen Düdelingen und Zoufftgen gerufen.

Der PKW-Fahrer kollidierte aus bislang ungeklärter Ursache mit der Fahrerseite an einem Baum am Strassenrand.

Der Fahrer, alleinige Insasse des Fahrzeugs, konnte sich noch aus eigener Kraft aus seinem PKW befreien und wurde von Passanten betreut.

Die Erstversorgung wurde von der Ambulanz des CID sowie des SAMU aus Luxemburg übernommen.

Vor Ort weilten die Rettungskräfte des CID mit einem HLF (Hilfeleistungslöschfahrzeug) sowie einer Ambulanz, die Polizei Düdelingen. Da sich der Unfall im Grenzgebiet ereignete, war ebenfalls eine Ambulanz der Feuerwehr aus Thionville, sowie die Polizei aus Frankreich vor Ort.

IMG 4679    IMG 4678    IMG 4677    IMG 4680

Social



CID SHOP

CID

  • 97, rte de Luxembourg
    L-3515 Dudelange
  • +352 523 750-1
  • +352 523 750-29
  • info (@) cid.lu
JoomShaper